Die hoffnungslose Optimistin

Optimismus Bettina ReinischIch scheine mich zu verwandeln –  von einer überzeugten Pessimistin zu einer hoffnungslosen Optimistin.

Dazu besteht zwar objektiv
kein Grund, 
doch fühlt es sich  auf alle Fälle besser an.

 

Der Satz der Woche aus meiner Praxis.

Eine Klientin schenkte ihn mir vor einigen Tagen in einer Therapiestunde.
Und sie erlaubte mir, ihn an meine LeserInnen weiterzugeben. Was ich hiermit gerne tue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.