Herzlose Haikus und morbide Elfchen

Einladung zum Schreib-Abend

mit den Schreibtrainerinnen Ulrike Lukas und Bettina Reinisch

am Freitag, 13. November  2015  von 17 bis 20 Uhr

 

im neuen Traum-Schreib-Raum von Bettina Reinisch

Josefsgasse 9/3,  1080 Wien

Beitrag: 15 EURO

Wien, die Wiener und der Tod

– das ist ein besonderes Verhältnis. Dunkle Bezirke, die Kapuzinergruft und Unterwelten, der Zentralfriedhof, a schöne Leich’, das Bestattungs- und das Foltermuseum… – Wien hat an Morbidem einiges zu bieten.

Nach Halloween, Allerheiligen und Allerseelen laden wir euch am Freitag den 13. ganz herzlich zu diesem Schreibnachmittag ein.

Mittels angeleiteter Übungen tauchen wir ab in die Katakomben unseres Schreibgeistes und lassen Texte entstehen, die nur an solchen Tagen entstehen können – marod, morbid und herzlos.

Es freuen sich Ulrike Lukas und Bettina Reinisch

Wegen der Raumgröße bitten wir um Voranmeldung unter praxis@bettina-reinisch.at

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.